Zielgruppen des Lastenrades


Familie
 

Einkäufe transportieren, die Kinder abholen und eine Radtour machen

Kleintransport (Alltag)

Kleinere Lasten transportieren, Individuell einsetzbar vom Getränke-Holen bis zum Umzug

Arbeit
 

Bullitt Arbeit

Das Handwerkszeug und das Baustellenmaterial transportieren, zur Arbeit kommen, Botenfahrten, Geschäftseinkäufe, Lastenfahrten alles als Firmenrad statt mit dem Firmenwagen

Mittlerweile ist das Lastenrad großräumig einsetzbar...

  • Von A nach B
  • Schnell am Stau vorbei
  • Familienleben (Abholen bis Wochenendtour)
  • Mit mehr Einsatzmöglichkeiten
  • Sich Bewegen und an der Frischen Luft sein
  • Transportmittel
  • Geschwindigkeit
  • Kindersitz
  • Fahrrad Plus
  • Gut für die Gesundheit

Welche Unterschiede gibt es / Was ist individuell wählbar?

 

Länge / Größe / Ausstattung der Ladefläche (teilw.)

Federung (Vollgefedert, Teilgefedert, Ungefedert)

Lokation der Ladefläche (beeinflusst die Schwerpunktlage ...)

Schaltsysteme (Nabenschaltung oder Kettenschaltung)

Verstellbarkeit / Anpassbarkeit für unterschiedlich große Fahrer

Einspurer oder Mehrspurer

Zusatzantrieb (25kmH PedElec, Highspeed- PedElec oder ohne)

Logo 2 Entwurf